Logo der Apotheken Umschau

Zutaten (für 4 Personen):

je 1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote 400 g Hähnchenbrustfilet Salz, Pfeffer aus der Mühle ½ TL Paprikapulver, edelsüß 1–2 Messerspitzen Cayennepfeffer 3 EL Olivenöl 3 EL Frischkäse (14 % Fett) 320 g Tagliatelle (Bandnudeln) ½ Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Paprika waschen, halbieren, Stielansatz, Kerne und Trennhäute entfernen. In dünne Streifen schneiden.

Hähnchenbrustfilets abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Cayennepfeffer mit dem Öl verrühren und die Filetstücke damit vermischen. In einer beschichteten Pfanne rundherum goldbraun anbraten. Paprika zum Fleisch geben.

Zugedeckt etwa 8 Minuten dünsten. Frischkäse unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Tagliatelle nach Packungsaufschrift in Salzwasser bissfest garen und mit der Paprika-Hähnchen-Mischung anrichten. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Zubereitungszeit

ca. 35 Minuten

Pro Person

ca. 542 kcal (= 2265 kJ), 32 g Eiweiß, 14 g Fett, 69 g Kohlenhydrate, 9 g Ballaststoffe