Zutaten für 4 Personen:

750 g grüner Spargel
2 EL Olivenöl
1 TL brauner Zucker
Saft und Schale von 1 unbehandelten Orange
ca. 75 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer aus der Mühle
350 g Spaghetti (ohne Ei)
1/2 Bund Basilikum

Zubereitung:

Den Spargel putzen, holzige Enden entfernen und bei Bedarf im unteren Bereich schälen. In mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zuerst die hinteren Spargelabschnitte bei mittlerer Hitze anbraten. Zucker darüberstreuen. Die Spargelspitzen nach etwa 3 Minuten zugeben und mitbraten.

Orangensaft und -schalenabrieb hinzufügen, eventuell zusätzlich etwas Gemüsebrühe, und den Spargel in etwa 5 Minuten bissfest dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen die Nudeln nach Packungsaufschrift garen. Mit dem Orangenspargel vermischen und mit Basilikumblättchen bestreut anrichten.

Zubereitungszeit

etwa 30 Minuten

Pro Person

ca. 395 kcal (= 1650 kJ), 14 g Eiweiß, 8 g Fett, 67 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe

-