Zutaten für 4 Personen:

2 EL Zucker
50 g Walnusskerne
200 g bunter Blattsalat (z. B. Lollo und Eichblatt)
1 Handvoll Rucola
1 rote Zwiebel
175 g Heidelbeeren
120 g Feta, leicht (9 % Fett)
3 EL Himbeeressig
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 TL flüssiger Honig
1 TL Senf, mittelscharf
3 EL Rapskern- oder Walnussöl

Zubereitung:

Zucker mit 3 EL Wasser in der Pfanne schmelzen. Walnusskerne zugeben, 2 bis 3 Minuten im geschmolzenen Zucker wenden. Nüsse auf Backpapier geben und fest werden lassen.

Salat waschen, trocken schleudern, in mundgerechte Stücke zupfen. Rucola waschen, verlesen, grobe Stiele entfernen. Zwiebel abziehen und in feine Ringe schneiden. Heidelbeeren abbrausen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Salat mit Zwiebelringen, Beeren, gewürfeltem Feta und Nüssen auf Tellern anrichten.

Aus Essig, Salz, Pfeffer, Honig, Senf, Öl und etwas Wasser ein Dressing mixen und den Salat damit beträufeln.

Info: Heidelbeeren sind ballaststoffreich und sättigen auch gut. Sie enthalten Anthozyane, die gesunden blauen Pflanzenfarbstoffe.

Zubereitungszeit

etwa 35 Minuten

Pro Person

ca. 278 kcal (= 1162 kJ), 8 g Eiweiß, 25 g Fett, 16 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe