Zutaten für 4 Personen:

1 kleiner Spitzkohl (ca. 800 g)
400 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Muskat
4 Seelachsfilets (je ca. 150 g)
200 g Frischkäse (0,2% Fett)
100 ml Apfelsaft
1 Bund Dill

Zubereitung:

Kohl von äußeren Blättern befreien, längs halbieren, klein schneiden. In einer großen Pfanne in 200 ml Brühe mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat 5 Minuten garen. Fischfilets auf dem Kohl zugedeckt etwa 10 Minuten dämpfen.

Frischkäse mit Apfelsaft und restlicher Brühe pürieren, über die Filets und den Kohl geben. Offen bei geringer Hitze ziehen lassen, bis der Fisch gar ist.

Dill waschen, hacken und kurz vor dem Servieren zum Fisch geben. Würzen und mit dem Kohlgemüse servieren. Dazu passen italienische Bandnudeln (Tagliatelle).

Zubereitungszeit

etwa 25 Minuten

Pro Person

ca. 207 kcal (= 866 kJ), 36 g Eiweiß, 2 g Fett, 11 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe

-