Zutaten für 4 Personen:

750 g Rosenkohl
Salz, Pfeffer
3 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
18 große Salbeiblätter
2 EL Olivenöl
200 ml Fischfond
12 Scheiben geräucherter
Schinken
600 g Saiblingsfilets, mit Haut, ohne Gräten
1 Zwiebel
60 g Bergkäse (45 % F.i.Tr.)
5 Blätter Fertig-Strudelteig (ca. 125 g)
2 Eier
3 TL milder Senf
Muskat
1 EL Sahnemeerrettich
Außerdem: Holzstäbchen zum Feststecken

Zubereitung:

Rosenkohl putzen, in Salzwasser mit 2 EL Zitronensaft 15 Minuten garen.

Knoblauch durch eine Presse drücken. Sechs gewaschene Salbeiblätter hacken, mit Knoblauch, 1 EL Öl und 1 EL Fischfond verrühren, mit Pfeffer würzen. 6 Schinkenscheiben in 12 Vierecke schneiden. Fischfilets in 12 Stücke schneiden. Darauf jeweils auf der Fleischseite ein gewaschenes Salbeiblatt und ein Schinkenstück feststecken. Mit der Marinade vermengen, 30 Minuten kühl stellen.

Strudelteigblätter mit 1 EL Öl einpinseln und übereinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Zwiebel schälen und vierteln. Restlichen Schinken hacken. Käse reiben. Rosenkohl abgießen, die Hälfte mit 1 Ei, 2 TL Senf und Zwiebeln im Mixer pürieren. Püree mit Schinken, übrigem Rosenkohl und 2/3 des Käses vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.

Rosenkohlmasse als Strang auf die Mitte des Strudelteigs geben, oben und unten einen kleinen und seitlich je einen breiten Rand frei lassen. 1 Ei trennen. Strudelteigränder mit Eiweiß bestreichen. Obere Ränder einschlagen, seitliche Ränder über die Füllung klappen. Strudel mit Eigelb bestreichen und 40 Minuten backen.

10 Minuten vor Ende der Garzeit Fischstücke mit der Marinade kurz auf jeder Seite braten, salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Restlichen Fond zum Bratensatz geben. Mit Meerrettich, restlichem Senf und Käse einkochen und pürieren. Strudel aufschneiden, mit Saibling und Sauce servieren.

Zubereitungszeit

etwa 45 Minuten reine Arbeitszeit plus 40 Minuten Backzeit

Pro Person

ca. 483 kcal (= 2021 kJ), 51 g Eiweiß, 20 g Fett, 21 g Kohlenhydrate, 8 g Ballaststoffe

-