Zutaten für 4 Personen:

800 ml Geflügelbrühe
1 große Zwiebel
2 EL Olivenöl
300 g Risottoreis (Arborio, Vialone)
200 ml Weißwein
100 g Lachsschinken
1 Bund Rucola
40 g Parmesan
Pfeffer

Zubereitung:


Brühe erhitzen, nicht kochen lassen. Zwiebel fein schneiden im Olivenöl glasig dünsten. Reis dazugeben, kurz anschwitzen, mit Weißwein ablöschen. Nach und nach je eine Kelle heiße Brühe aufgießen, bis sich der Reis nach etwa 25 Minuten vollgesogen hat. Keine Brühe mehr zugeben, wenn die Reiskörner außen weich sind und innen noch Biss haben.

Lachsschinken klein würfeln. Rucola waschen, putzen, trocken schwenken, einige Blätter zurücklegen, übrige grob hacken. Parmesan reiben, mit dem gehackten Rucola unter den Reis geben. Kurz ziehen lassen. Mit Schinkenwürfeln und Rucolablättern servieren.

Zubereitungszeit

etwa 35 Minuten

Pro Person

ca. 427 kcal (= 1787 kJ), 16 g Eiweiß, 9 g Fett, 62 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe

-