Zutaten für 4 Personen:

500 g Rote Bete
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Rapsöl
½ TL Kreuzkümmel (gemahlen)
600 ml Gemüsebrühe (Glas)
400 ml Kokosmilch
215 g Kichererbsen, gegart (Konserve)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Stängel Koriander

Zubereitung:

Rote Bete schälen, würfeln. Zwiebel und Knoblauch hacken, in heißem Öl andünsten. Rote Bete dazugeben, mit Kreuzkümmel bestäuben und 3 bis 4 Minuten zugedeckt braten. Brühe und Kokosmilch angießen, 20 Minuten köcheln lassen.

2 bis 3 EL Rote Bete beiseite stellen, restliche Suppe fein pürieren. Kichererbsen abtropfen und in der Suppe heiß werden lassen. Rote Bete dazugeben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit abgezupften Korianderblättchen belegen.

Zubereitungszeit

etwa 35 Minuten

Pro Person

ca. 401 kcal (= 1676 kJ), 10 g Eiweiß, 28 g Fett, 25 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe

-