Zutaten (für 4 Personen):

600 g Rote Bete
400 g Kartoffeln, mehlige Sorte
1 Zwiebel
2–3 EL Mehl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
4 EL Rapsöl
150 g Rahmjoghurt, natur (10% Fett)
1/3 TL Wasabi-Creme
2–3 Zweige Dill
Salz, Zucker
100 g Räucherlachs, in Scheiben

Zubereitung:

Rote Bete und Kartoffeln schälen, raspeln. Die Zwiebel abziehen, hacken und mit dem Mehl unter die Raspeln mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Aus der Gemüsemasse in einer beschichteten Pfanne nacheinander 8 gleichmäßige Puffer backen. Den Rahmjoghurt mit der Wasabi-Creme verrühren, mit Salz und einer Prise Zucker abschmecken. Die Puffer mit je einem Klecks Wasabi-Creme und dem Räucherlachs anrichten.

Zubereitungszeit

etwa 30 Minuten

Pro Person

ca. 353 kcal (=1511 kJ), 12 g Eiweiß, 18g Fett, 35 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe