Zutaten für 4 Personen:

600 g Rindfleisch aus der Oberschale
2 EL Rapsöl
2 EL Apfelessig
2 EL Tomatenmark
4 EL Apfelsaft
1 TL Paprikapulver, edelsüß
100 g Rucola
200 g Kichererbsen (Dose)
2 rote Paprikaschoten
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden und in einer Mischung aus 1 EL Öl, Essig, Apfelsaft, Tomatenmark und Paprikapulver kurz marinieren.

Rucola waschen, auf einem Küchenhandtuch trocknen und grob hacken. Kichererbsen abtropfen lassen. Paprikaschoten halbieren, waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in 1 EL Öl dünsten. Marinierte Fleischwürfel mit der Marinade zugeben und unter ständigem Rühren einige Minuten braten. Paprikawürfel und Kichererbsen kurz mit erhitzen und abkühlen lassen. Rucola unter den Salat geben, mit Salz und Pfeffer würzen, sofort servieren.

Zubereitungszeit

etwa 40 Minuten

Pro Person

ca. 363 kcal (= 1519 kJ), 50 g Eiweiß, 12 g Fett, 14 g Kohlenhydrate, 9 g Ballaststoffe

-