Zutaten für 4 Personen:

100 g Weintrauben
2 EL heller Balsamico-Essig
100 g Bergkäse
200 g Knollensellerie
400 g Rinderfiletspitzen
2 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Trauben waschen, halbieren und mit dem Essig verrühren. Käse reiben. Sellerie schälen und in dünne, mundgerechte Scheiben teilen.

Rinderfiletspitzen entsprechend der Größe der Selleriescheiben ­schneiden und in heißem Rapsöl kurz von beiden Seiten anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern. Selleriescheiben ebenfalls kurz anbraten und abtropfen lassen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, die Fleischstücke obendrauf legen. Mit Trauben garnieren, mit dem geriebenen Käse bestreuen und im Ofen ­einige Minuten bei höchster Oberhitze goldgelb überbacken.

Zubereitungszeit

etwa 45 Minuten

Pro Person

ca. 319 kcal (= 1335 kJ), 38 g Eiweiß, 16 g Fett, 5 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe

-