Logo der Apotheken Umschau

Zutaten (für 4 Personen):

4 EL Apfelsaft 2 EL Walnussöl 1 EL süßer Senf 2 EL Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer 2 weiße Zwiebeln 1 EL Walnüsse 1 TL Kürbiskerne, 1 EL Rosinen, 1 TL Sesam 1 großes Bund Radieschen 50 g Rucola, 2 Karotten

Zubereitung:

Saft, Öl, Senf und Essig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden, ins Dressing geben. Walnüsse und Kürbiskerne mit Rosinen fein hacken, mit Sesam vermengen. Radieschen waschen, putzen, das Grün entfernen, frisches Radieschengrün zurücklegen. Radieschen abtropfen lassen.

Rucola waschen, verlesen, putzen, ebenfalls abtropfen lassen. Karotten putzen, schälen und raspeln. Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Radieschen mit Rucola und Karotten in Schalen anrichten. Zwiebeln und Marinade darauf verteilen. Radieschengrün grob hacken, mit dem Nuss-Samen-Rosinen-Mix über den Salat geben.

Zubereitungszeit

ca. 30 Min.

Pro Person

ca. 14 kcal (= 585 kJ), 3 g Eiweiß, 9 g Fett, 10 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe