Zutaten für (für etwa 40 Stück):


50 g Belegkirschen (kandierte Kirschen)
50 g Zitronat

60 g gehackte Pistazienkerne (ungesalzen)
60 g Mandelstifte
100 g Zucker

1 TL Butter

125 ml Kochsahne
3 EL Mehl

125 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung:

Kirschen und Zitronat klein würfeln. Mit Pistazien­ kernen, Mandelstiften, Zucker, Butter und Kochsahne in einem Topf vermischen, erhitzen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mehl unterrühren, Topf vom Herd ziehen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Masse teelöffelweise auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, in 8 bis 10 Minuten backen.

Mit dem Backpapier auf ein Kuchen­ gitter ziehen, auskühlen lassen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, Unterseite der Florentiner damit bestreichen, trocknen lassen und anschließend kühl aufbewahren.

Zubereitungszeit

etwa 40 Minuten plus Backzeit

Pro Stück

ca. 62 kcal (= 260 kJ), 1 g Eiweiß, 3 g Fett, 5 g Kohlenhydrate, 0,5 g Ballaststoffe

-