Zutaten (für 4 Personen)

800 g Kichererbsen (aus der Dose)

1 Bund glatte Petersilie

2 EL Tahini

6 EL Olivenöl

4 EL Zitronensaft

Salz

Cayenne

3 Auberginen

2 Zwiebeln

Pfeffer

50 g Mandelstifte

12 kernlose grüne Trauben

Zubereitung

1. Kichererbsen abgießen, waschen und abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Petersilie mit Kichererbsen, Tahini, 2 EL Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Cayenne und 200 ml Wasser in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab mixen. Eventuell noch etwas Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

2. Für die Auberginen Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Auberginen waschen, trocknen und würfeln. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit 4 EL Olivenöl, Pfeffer und Salz vermengen und in ca. 40 Minuten goldbraun backen.

3. Mandeln in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett bei mittlerer Hitze kurz anrösten. Trauben von den Rispen zupfen, waschen, halbieren. Hummus zusammen mit Auberginen anrichten, mit Mandeln und Traubenhälften bestreuen.

Tipp: Hummus schmeckt auch lecker als Dip oder Aufstrich.

Zubereitungszeit

ca. 50 Minuten (inklusive Backzeit)

Nährwerte pro Portion

Kcal/ KJ 520 kcal/ 2175 KJ, Fett 28 g, Eiweiß 19 g, KH 55 g, Ballaststoffe 13 g

-