Zutaten für 4 Personen:

2 mittelgroße Topinambur
3 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer
1 Zwiebel
2 Karotten
200 g Knollensellerie
1 Stange Lauch
200 g Berglinsen
1 EL Tomatenmark
1,3 l Gemüsebrühe
2 EL Balsamicoessig
1⁄2 Bd. Schnittlauch

Zubereitung:

Ofen vorheizen (200 °C Umluft). Topinambur waschen, in dünne Scheiben schneiden, mit 1 EL Öl, Pfeffer und Salz mischen. Auf einem Blech im Ofen in 15–20 Minuten goldbraun backen.

Zwiebel schälen, klein würfeln. Karotten und Sellerie putzen, waschen, schälen, würfeln. Vom Lauch das Dunkelgrüne entfernen, weiße und hellgrüne Teile waschen, halbieren, in Scheiben schneiden. Linsen waschen, abtropfen lassen.

Gemüse und Linsen anschwitzen. Tomatenmark mit anschwitzen. Brühe dazu, aufkochen, ca. 20 Min. köcheln lassen, mit Essig, Salz, Pfeffer würzen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Mit Topinambur als Garnierung nehmen.

Zubereitungszeit

40 Minuten

Pro Person

355 kcal/1490 kJ, 10 g Fett, 18 g Eiweiß, 62 g Kohlenhydrate 22,4 g Ballaststoffe

-