Zutaten für 4 Personen:

250 g Linsen-Fusilli 
Salz 
1 kleiner Spitzkohl 
1 Zwiebel 
1 Knoblauchzehe 
100 g Salatkern-Mischung 
2 EL Rapsöl 
200 ml Gemüsebrühe 
150 g Crème légère (15 % Fett) 
Pfeffer 
edelsüßes Paprikapulver

Zubereitung:

1. Fusilli in gesalzenem Wasser nach Packungsangabe kochen, abschütten und abtropfen lassen.

2. Spitzkohl waschen, äußere Blätter entfernen, den Strunk keilförmig herausschneiden und die Blätter in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in feine Streifen, Knoblauch in Würfel schneiden. Die Salatkern-Mischung fein hacken.

3. Einen großen Topf mit dem Rapsöl erhitzen und den Spitzkohl mit Zwiebel, Knoblauch und gehackten Kernen bei mittlerer Hitze 5 bis 6 Minuten darin anbraten. Gemüsebrühe zugeben und abgedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.

4. Crème légère einrühren, Nudeln zufügen, alles heiß werden lassen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. In tiefen Tellern servieren.

Zubereitungszeit:

30 Minuten

Pro Person:

410 kcal/1716 KJ, 35 g Fett, 12 g Eiweiß, 15 g Kohlenhydrate, 7 g Ballaststoffe

-