Zutaten für 4 Personen

60 g Leinsamen

180 g Haferflocken

80 g getrocknete Aprikosen

600 ml Mandelmilch

400 g Erdbeeren

40 g Mandeln

flüssiger Honig (nach Belieben)

2–3 Stängel Zitronenmelisse

Zubereitung

Am Vorabend die Hälfte der Leinsamen mit der Getreidemühle grob schroten. Mit den Haferflocken mischen, auf vier Schraub- oder Bügelgläser verteilen. Aprikosen würfeln, auf die Haferflocken geben, mit den restlichenganzen Leinsamen bestreuen. Die Mandelmilch gut schütteln, auf die Gläser verteilen, verschlossen über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Erdbeeren waschen, entkelchen, trocken tupfen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Mandeln grob hacken.

Zum Servieren Beeren und Mandeln auf das Müsli geben. Nach Wunsch mit etwas Honig beträufeln und mit Melissenblättchen garnieren.

Achtung: Lein­samen nicht erhitzen, denn das Öl enthält mehr als 50 Prozent Omega-3-Fettsäuren, die sehr temperaturempfindlich sind.

Zubereitungszeit

etwa 15 Minuten plus acht Stunden Quellzeit

Pro Person

ca. 407 kcal (= 1702 kJ), 16 g Eiweiß, 17 g Fett, 41 g Kohlenhydrate, 15 g Ballaststoffe