Zutaten für 4 Personen:

1 kg Fenchelknollen, mit Grün
3 EL Olivenöl
je 1/2 TL Fenchel- und Anissaat
abgeriebene Schale und Saft von
1 kleinen Bio-Orange
350 g kleine Tomaten
80 g schwarze Oliven, ohne Stein
80 g gekochter Schinken, in
hauchdünnen Scheiben

Zubereitung:

Den Fenchel putzen, waschen, das Grün beiseitestellen. Knollen halbieren, den Strunk herausschneiden, Fenchel in dünne Streifen schneiden. Fenchel- und Anissaat im Mörser zerstoßen, mit dem Olivenöl vermischen und in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Fenchel darin andünsten. Orangensaft und -schale hinzufügen, etwa 4 Minuten zugedeckt bissfest garen. Die Tomaten waschen, trocken tupfen, halbieren, den Stielansatz herausschneiden. Tomaten in Spalten schneiden. Die Oliven halbieren. Mit den Tomaten unter den Fenchel mischen. Mit den Schinkenscheiben und mit grob gehacktem Fenchelgrün bestreut anrichten. Als Beilage passt Bauernbrot.

Zubereitungszeit

etwa 25 Minuten

Pro Person

ca. 200 kcal (= 836 kJ), 10 g Eiweiß, 19 g Fett, 9 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe

-