Zutaten für 4 Personen:

1 reife Cantaloupe-Melone (ca. 1 kg)
1 kleine rote Chilischote
1 Bund Basilikum
2 EL Olivenöl
Saft von 1/2 Zitrone
1/2 TL Zucker
Salz
4 Lachsfilets (mit Haut, à ca. 150 g)
bunter Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Melone halbieren, Kerne und Schale entfernen. Fruchtfleisch sehr klein würfeln. Chilischote halbieren, entkernen, fein hacken. Die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. Melonenwürfel mit Chili, Basilikum, 1 EL Olivenöl, Zitronensaft und Zucker zu einer Salsa vermischen. Mit Salz abschmecken.

Fisch abbrausen, trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Lachsfilet darin von beiden Seiten etwa 3 bis 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Melonen-Salsa servieren.

Zubereitungszeit

etwa 20 Minuten

Pro Person

ca. 425 kcal (= 1779 kJ), 31 g Eiweiß, 30 g Fett, 8 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe

-