Zutaten für 4 Personen:

1 Bund Basilikum
1 EL Olivenöl
200 g Frischkäse natur,
mit Joghurt (5 % Fett)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 junge Kohlrabi mit Grün
300 g Erdbeeren
250 g Mozzarella, fettreduziert
4 Weizentortillafladen (à 75 g)
2 TL grüne Pfefferkörner,
in Essigmarinade

Zubereitung:

Das Basilikum waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen. Einige Blättchen für die Garnitur beiseitelegen, den Rest mit dem Olivenöl und 1 EL Frischkäse im Blitzhacker zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem übrigen Frischkäse cremig rühren.

Kohlrabi waschen, einige der Blätter fein schneiden. Kohlrabi schälen, in dünne Stifte schneiden. Die Erdbeeren waschen, entkelchen und trocken tupfen. Große Früchte halbieren oder vierteln. Den Mozzarella abtropfen lassen, klein würfeln oder grob reiben.

Die Tortillafladen nach Packungsaufschrift kurz im Ofen oder in der Pfanne erhitzen. Jeweils mit einem Viertel der Basilikumcreme bestreichen. Kohlrabistifte, Erdbeeren und Mozzarella mittig daraufgeben, mit Pfefferkörnern, Kohlrabigrün und einigen Basilikumblättchen bestreuen. Die Fladen eng aufrollen. Zum Servieren schräg halbieren, nach Belieben mit Butterbrotpapier umwickeln.

Zubereitungszeit

etwa 35 Minuten

Pro Person

ca. 528 kcal (= 2207 kJ), 25 g Eiweiß, 18 g Fett, 58 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe

-