Zutaten für 4 Personen:

1 Bund Lauchzwiebeln
250 g mehligkochende Kartoffeln
1 Kohlrabi-Knolle (ca. 600 g)
1 EL Rapsöl
1 l Gemüsebrühe
50 g Erdnüsse, ungesalzen
100 g Frischkäse (0,2 % Fett)
Salz, Pfeffer, Muskat
Zitronensaft

Zubereitung:

Lauchzwiebeln von Wurzelansätzen und dunkelgrünen Blattenden befreien, waschen und klein schneiden. Kartoffeln und Kohlrabi schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit den Lauchzwiebeln in heißem Öl dünsten und mit Brühe ablöschen. 30 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Erdnüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht rösten. Die Hälfte mit dem Frischkäse zur Suppe geben und cremig ­pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und etws Zitronensaft würzen. Mit den res­tlichen Erdnüssen servieren.

Zubereitungszeit:

etwa 50 Minuten

Pro Person:

ca. 201 kcal (= 841 kJ), 11 g Eiweiß, 9 g Fett, 19 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe