Zutaten für 12 Stücke:

175 g Löffelbiskuits
100 g Joghurtbutter
Salz
8 Blatt Gelatine
500 g Vanillejoghurt (3,5 % Fett)
150 g Schlagcreme
(auf Pflanzenbasis, 19 % Fett)
400 g frische reife Früchte
der Saison (z.B. Kiwis, Beeren,
Trauben, Aprikosen in Scheiben)
Außerdem: Backpapier,
runde Springform
(26 cm Durchmesser)

Zubereitung:

Löffelbiskuits im Blitzhacker fein zerkleinern. Mit weicher Joghurtbutter und 1 Prise Salz verkneten. In die mit Backpapier ausgelegte Springform drücken. Kalt stellen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, bei kleiner Hitze in einem Töpfchen auflösen und unter den Joghurt rühren. Schlagcreme steif schlagen, unterheben, Joghurt auf dem Löffelbiskuit-Boden verteilen. Für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kurz vor dem Servieren die frischen Früchte auf der Torte dekorativ verteilen. Kiwis dafür schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Zubereitungszeit

etwa 25 Minuten plus Kühlzeit

Pro Stück

ca. 196 kcal (= 819 kJ), 5 g Eiweiß, 10 g Fett, 20 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe

-