Zutaten für 4 Personen:

1 Ciabatta (ital. Weißbrot; ca. 400 g)
3 EL Olivenöl
Salz
1 EL Korianderkörner
175 g gemischter Blattsalat (z. B. Eisberg, Rucola, Eichblatt)
240 g Artischockenherzen (Konserve)
75 g Paprikaschoten, mariniert, in Streifen (Glas)
1 TL Zucker
Pfeffer aus der Mühle
2 EL weißer Balsamico-Essig
40 g Pecorino (ital. Hartkäse; am Stück)
Außerdem: Backpapier

Zubereitung:

Brot in mundgerechte Stücke schneiden. Mit 2 EL Öl, etwas Salz und zerstoßenen Korianderkörnern in einer Schüssel vermischen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech unter dem Backofengrill in etwa 8 Minuten goldbraun rösten.

Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Artischocken vierteln. Paprikastreifen abtropfen lassen. Alles mit den Brotwürfeln anrichten. Zucker, Salz, Pfeffer, Essig und restliches Öl verrühren. Über den Salat träufeln. Mit gehobeltem Käse servieren.

Zubereitungszeit

etwa 20 Minuten

Pro Person

ca. 476 kcal (= 1991 kJ), 13 g Eiweiß, 13 g Fett, 75 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe