Zutaten für 4 Personen:

200 g TK-Erbsen

1 Bund Lauchzwiebeln
2 EL Rapsöl
1 Liter Gemüsebrühe
1 kleine Bio-Zitrone
1 Kopfsalat
2 EL Erdnussmus
Salz, Pfeffer, Muskat
1/2 Bund Schnittlauch
20 g geröstete Erdnüsse

Zubereitung:


Erbsen antauen lassen. Die Lauchzwiebeln waschen, die Wurzelenden und die dunkelgrünen Blattenden entfernen, sehr fein hacken. In heißem Öl dünsten und die Erbsen dazugeben. Mit der Brühe ablöschen.

Zitrone heiß abwaschen, sehr dünn abreiben und auspressen. Kopfsalat vom Strunk befreien. Blätter waschen, putzen, abtropfen lassen, mit Zitronensaft und Erdnussmus zur Suppe geben. Pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Schnitt­lauch waschen, mit den Erdnüssen fein hacken und mit dem Zitronenabrieb vor dem Servieren über die Suppe streuen.

Zubereitungszeit

etwa 25 Minuten

Pro Person

ca. 213 kcal (= 891 kJ), 10 g Eiweiß, 14 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe

-