Zutaten für 4 Personen

250 g Zartweizen (Ebly)

Salz

2 Karotten

1 Zucchini

2 gelbe Paprika

200 g braune Champignons

1 Zwiebel

3 Tomaten

3 EL Olivenöl

300 ml Gemüsebrühe

5 EL geriebener Parmesan

Pfeffer

Zubereitung

1. Zartweizen in Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest kochen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2. Karotten schälen, längs halbieren, in Scheiben schneiden. Zucchini waschen, vierteln, schräg in Stücke schneiden. Paprika waschen, von weißen Innenhäuten und Kernen befreien, würfeln. Pilze putzen, vierteln. Zwiebel schälen und hacken. Tomaten waschen, von Strünken befreien, würfeln.

3. Gemüse (außer Tomaten) im heißen Olivenöl anschwitzen. Weizen untermischen, mit Brühe aufgießen, etwas einkochen lassen. Dann 3 EL Parmesan und Tomatenwürfel unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übrigen Parmesan auf dem angerichteten Risotto verteilen.

Zubereitungszeit

30 Minuten

Nährwerte pro Portion

470 kcal/ 1960KJ, 17 g Fett, 21 g Eiweiß, 59 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe

-