Zutaten für 4 Personen:

1 kleiner Blumenkohl 
2 Knoblauchzehen 
2 Zweige Thymian 
4 EL Olivenöl 
Salz, Pfeffer 
300 ml Gemüsebrühe 
250 g Tempeh (alternativ Champignons) 
2 rote Paprika 
1 Aubergine 
4 Stängel glatte Petersilie

Zubereitung:

1. Blumenkohl putzen, in Röschen teilen. Knoblauch schälen, fein hacken. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Beides mit 2 EL Olivenöl verrühren, unter den Blumenkohl mengen, salzen, pfeffern. Kohl kräftig anbraten, mit der Brühe aufkochen, bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten köcheln, abschütten, Brühe auffangen. Blumenkohl pürieren, so viel Brühe zugießen, dass cremiges Püree entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Tempeh würfeln. Paprika waschen, halbieren, von Kernen und weißen Innenhäuten befreien, in Streifen schneiden. Aubergine putzen, waschen, vierteln, in Scheiben schneiden. Alles mit 2 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen, bei hoher Hitze knusprig braten.

3. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter grob hacken. Püree, Tempeh und Gemüse damit garnieren.

Zubereitungszeit:

35 Minuten

Pro Person:

265 kcal/1100 KJ, 16 g Fett, 17 g Eiweiß, 20 g Kohlenhydrate, 10 g Ballaststoffe

-