Zutaten für 4 Personen:

200 g Jasminreis (ersatzweise Basmatireis)
Salz
600 g braune und weiße Champignons
600 g frischer Blattspinat
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
1-2 Msp. gemahlener Muskat
80 g gesalzene Cashewkerne
1 TL schwarzer Sesam

Zubereitung:

Reis in Salzwasser bissfest garen. Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Spinat waschen, verlesen, abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin anbraten, bis sie braun werden.

Zwiebel und Knoblauch dazugeben, andünsten. Spinat hinzufügen, bei geschlossenem Deckel zusammenfallen lassen. Spinat und Champignons mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Cashews unterheben, mit dem Reis anrichten und mit schwarzem Sesam bestreuen.

Zubereitungszeit

etwa 30 Minuten

Pro Person

ca. 433 kcal (= 1810 kJ), 16 g Eiweiß, 19 g Fett, 49 g Kohlenhydrate, 7 g Ballaststoffe

-