Zutaten für 4 Personen:

400 g Dinkel-Vollkornspätzle
Salz
300 g gemischte Pilze (z. B. Champignons und Kräuterseitlinge)
2 rote Zwiebeln
200 g frischer junger Spinat
3 EL Olivenöl
Pfeffer
Muskatnuss
40 g Parmesan

Zubereitung:

Spätzle nach Packungsangabe kochen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Pilze säubern und klein schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten scheiden. Spinat putzen, waschen und trocken schleudern.

Pilze und Zwiebeln in 2 EL Öl scharf anbraten, salzen, pfeffern, herausnehmen. Spätzle mit übrigem Öl in die Pfanne geben und unter mehrmaligem Schwenken heiß werden lassen. Pilze, Zwiebeln und Spinat zugeben, gut untermischen, schwenken und erhitzen, bis der Spinat zusammengefallen ist.

Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise frisch geriebener Muskatnuss abschmecken. Parmesan fein reiben und über die Spätzle streuen.

Zubereitungszeit

30 Minuten

Pro Person

500 kcal/2090 kJ, 13 g Fett, 21 g Eiweiß, 71 g Kohlenhydrate, 7 g Ballaststoffe

-