Zutaten für 4 Personen:

je 150 g helle und dunkle Weintrauben, kernlos
2 EL Rosinen
100 g Mascarpone
250 g Vanille-Joghurt
200 g Magerquark
75 g Löffelbiskuits
100 ml weißer Traubensaft
1–2 Stängel Minz

Zubereitung:


Trauben waschen und halbieren. Rosinen mit 3 EL kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen. Beides mit Mascarpone, Joghurt und Quark verrühren.

Biskuits zerbröseln. Die Hälfte in 4 Dessertgläser verteilen, mit der Hälfte des Safts beträufeln, die Hälfte der Trauben-Rosinen-Mischung darauf schichten. Restliche Biskuits mit Saft sowie den zweiten Teil der Mischung darübergeben.

Im Kühlschrank ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Mit Minzeblättchen garniert servieren.

Zubereitungszeit

ca. 15 Minuten plus ca. 30 Minuten Wartezeit

Pro Person

365 kcal (= 1527 kJ), 13 g Eiweiß, 13 g Fett, 47 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe