Zutaten für 4 Personen:

250 ml Gemüsebrühe
250 g Vollkorn-Couscous
1 Brokkoli
4 EL Olivenöl
Salz
1 Salatgurke
4 Stängel Minze
2 unbehandelte Limetten
Pfeffer
12 kernlose blaue Trauben
200 g Ziegenfrischkäsetaler

Zubereitung:

Die Gemüsebrühe aufkochen. Den Couscous damit begießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend mit einer Gabel auflockern. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Röschen in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl ca. 5–6 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz würzen.

Salatgurke schälen, der Länge nach halbieren, Kerne mit einem Teelöffel entfernen und die Gurke in kleine Würfel schneiden. Minze waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden.

Limetten heiß abwaschen, trocknen, Schale fein abreiben und Saft auspressen. Limettensaft und -abrieb mit dem restlichen Olivenöl verrühren und zusammen mit Brokkoli-Röschen, Gurke und Minze zum Couscous geben. Alles gut vermischen und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Trauben von den Rispen zupfen, waschen und halbieren oder vierteln.

Den Couscous-Brokkolisalat auf Tellern verteilen und mit Trauben garnieren. Zum Schluss die Ziegenfrischkäsetaler über dem Salat zerbröseln und servieren.

Zubereitungszeit

35 Minuten

Pro Person

445 kcal/1855 kJ, 18 g Fett, 16 g Eiweiß, 57 g Kohlenhydrate, 7 g Ballaststoffe

-