Zutaten für 8 Stück:

2 Scheiben Toastbrot
600 g Champignons
50 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 Bio-Zitrone
2 Bund Petersilie
Salz, Pfeffer
8 kleine Cocktailtomaten
1 EL roter Pfeffer

Zubereitung:

Brot in nicht zu kleine Würfel schneiden. Champignons putzen, in Öl kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Brotwürfel in der Pfanne langsam bei geringer Hitze ohne Fettzugabe bräunen. Knoblauch schälen, durch eine Presse drücken. Zitrone heiß waschen, mit einem Zestenreißer von der Zitronenschale dünne Fäden abziehen, Zitrone auspressen.

Petersilie waschen, Blätter sehr fein hacken, mit Knoblauch und Zitronensaft unter die noch warmen Pilze geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen, vierteln, mit den Antipasti-Pilzen vermengen. Roten Pfeffer mit den Fingern zerdrücken und mit den Zitronenzesten sowie den Brotwürfeln über die Pilze geben.

Zubereitungszeit

etwa 30 Minuten

Pro Stück

ca. 163 kcal (= 682 kJ), 6 g Eiweiß, 13 g Fett, 7 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe

-