Zutaten für 4 Personen:

4 süße Äpfel
200 ml Orangensaft
2 EL Rosinen
3 sehr reife Bananen
200 ml fettarme Milch
4 Eier
150 g Mehl
1 TL Zimtpulver
1 Prise Salz
1 EL Rapsöl

Zubereitung:

Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, fein reiben und bei geringer Hitze in Orangensaft mit den Rosinen im Topf langsam weich garen.

Bananen mit einer Gabel zerdrücken, mit Milch, Eiern und Mehl zu einem flüssigen Teig pürieren. Mit Zimtpulver und einer Prise Salz würzen. In heißem Öl zu vier großen Pfannkuchen ausbacken.

Das Apfelkompott zu den Bananen-Pfannkuchen servieren.

Zubereitungszeit

etwa 45 Minuten

Pro Person

ca. 423 kcal (= 1770 kJ), 15 g Eiweiß, 11 g Fett, 65 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe

-