Zutaten für 4 Personen

4 Zucchini

3 gelbe Paprikaschoten

3 Karotten

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

100 g Champignons

3 EL Rapsöl

6 EL Sojasauce

3 EL Weißweinessig

Salz, Pfeffer

150 g Glasnudeln

2 EL geröstete Erdnüsse

Zubereitung

1. Zucchini und Paprika putzen und waschen. Von den Paprika Kerne und weiße Innenhäute entfernen. Karotten und Zwiebeln schälen. Das gesamte Gemüse in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken. Pilze putzen und in Streifen schneiden.

2. Rapsöl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen, Gemüse und Knoblauch unter stetigem Rühren 3–4 Minuten darin anbraten. Mit Sojasoße und Essig ablöschen, salzen und pfeffern. Gemüse vom Herd nehmen und beiseitestellen.

3. Glasnudeln in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen lassen, abschütten und mit dem gebratenen Gemüse vermischen. Erdnüsse grob hacken und über den Salat streuen.

Zubereitungszeit

ca. 35 Minuten

Nährwerte pro Portion

Kcal/ KJ: 410 kcal/ 1715 KJ, Fett: 12 g, Eiweiß: 16 g, KH: 60 g, Ballaststoffe: 12 g

-