Zutaten für 8 Stück:

80 g Butter
250 g Weizenmehl (Type 550)
1 TL Salz
1 EL Backpulver
2 TL Kräuter der Provence, getrocknet
175 ml Milch
1 Ei

Zubereitung:

Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Mehl, Salz, ­­Backpulver und Kräuter mischen, Butter zugeben und mit den Knethaken des Hand­rührgeräts vermengen.150 ml Milch zufügen, zu einem glatten Teig verkneten. Etwa 30 Minuten abgedeckt an einem kühlen Ort ruhen lassen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 2 cm dick ausrollen. 8 Kreise (ca. 7 cm Durchmesser) ausstechen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Ofenblech legen. Ei mit der restlichen Milch verschlagen, die Scones damit einpinseln. In 12 bis 15 Minuten goldbraun backen. Lauwarm servieren.

Tipp: Sättigender werden die Scones mit Mehl der Type 1050 oder mit Vollkornmehl. Milchmenge dann esslöffelweise (auf ca. 190 ml) erhöhen

Zubereitungszeit

etwa 60 Minuten (inklusive Backzeit)

Pro Stück

ca. 205 kcal (= 857 kJ), 4 g Eiweiß, 10 g Fett, 24 g Kohlenhydrate, 0,5 g Ballaststoffe