Zutaten für 4 Personen:  

300 g Erdbeeren
4 EL heller Balsamicoessig
2 EL Zucker
1 EL Thymian
Pfeffer
Salz
4 Bund Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
700 g Hähnchenbrust
2 EL Olivenöl
1 Msp. Cayennepfeffer
1 EL Paprikapulver
100 ml Geflügelbrühe
2 EL saure Sahne

Zubereitung:

Erdbeeren waschen und vierteln. Mit Essig, Zucker und Thymian ­mischen, mit wenig Pfeffer und Salz würzen und 30 Minuten marinieren. Frühlingszwiebeln waschen und sehr fein hacken. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Hähnchenbrust in Würfel schneiden und in heißem Öl von allen Seiten ­anbraten. Mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprikapulver würzen.

Zwei Drittel der Frühlingszwiebeln mit andünsten. Brühe mit saurer Sahne vermengen, zum Geschnetzelten geben und zugedeckt bei geringer Hitze 10 Minuten ­schmoren. Direkt vor dem Servieren marinierte Erdbeeren und restliche Frühlingszwiebeln zugeben, kurz erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit:

etwa 40 Minuten

Pro Person:

ca. 321 kcal (= 1343 kJ), 45 g Eiweiß, 8 g Fett, 16 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe