{{suggest}}


Zucchini-Aufstrich

Grüner Aufstrich für einen schmackhaften Start in den Tag

von Rezepte: Friedrich Bohlmann Fotos: W&B/Jörn Rynio Styling: Michaela Suchy Food-Styling: Rainer Meidinger, 24.01.2020
Zucchiniaufstrich -  Essen Ernährung Nahrung Frühstück

Herzhafter Gemüseaufstrich für das morgendliche Brötchen


Zutaten (für 2 Personen):

300 g Zucchini
Salz
100 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
1 Bund Petersilie
3 EL Salatcreme (Fertigprodukt)
1 EL Zitronensaft
Cayennepfeffer
1/2 TL roter Pfeffer

Zubereitung:

Zucchini waschen, putzen, sehr fein raspeln und leicht salzen, 5 Minuten ruhen lassen. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, in heißem Öl glasig andünsten. Zucchini zufügen und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren etwa 10 bis 15 Minuten schmoren, bis alle Flüssigkeit verdampft ist.

Petersilie waschen und fein hacken. Zucchini-Mischung abkühlen lassen, mit Petersilie vermengen. Salatcreme unterrühren. Mit Zitronensaft, Cayennepfeffer, Salz und grob gemörsertem roten Pfeffer pikant würzen. Schmeckt prima auf Vollkornbrot.

Zubereitungszeit:

etwa 25 Minuten

Pro Person ca.:

71 kcal (=297 kJ), 2 g Eiweiß, 5 g Fett, 4 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe