Spargel mit Rucola in Balsamico

Leichte und leckere Kost: Spargel und Rucola mit einem Dressing aus Balsamico-Essig und Olivenöl, dazu Parmesan

von Angelika Karl, aktualisiert am 18.09.2014
Spargel mit Rucola in Balsamico

Spargelsalat mit Rucola und Balsamico


Zutaten für 4 Personen:

1 kg weißer Spargel
Salz
Zucker
200 g Rucola
4 EL Balsamico-Essig
4 EL Olivenöl
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4 EL frisch gehobelter Parmesan

Zubereitung:

Spargel schälen, holzige Enden entfernen. In reichlich Wasser mit je 1 Prise Salz und Zucker 15 bis 20 Minuten garen, abtropfen lassen.

Rucola waschen, putzen, eventuell zerzupfen, auf vier Teller verteilen.

Den Spargel in längere Stücke teilen und darauf anrichten. Mit Balsamico und Öl beträufeln. Mit Pfeffer würzen. Den Parmesan darüber streuen.

Nährwerte pro Portion: Etwa 185 Kilokalorien, 9 g Eiweiß, 13 g Fett und keine anrechnungspflichtigen Kohlenhydrate (für Diabetiker).

Tipp: Dazu Ciabatta oder Vollkornbaguette reichen.