{{suggest}}


Semmel-Schmarrn mit Äpfeln und Rosinen

Süßer Apfel-Brötchen-Auflauf

von Dorothee Schaller, 23.01.2015
Semmel-Schmarrn mit Äpfelen und Rosinen

Semmel-Schmarrn mit Äpfeln und Rosinen


Zutaten (für 4 Personen):

5 altbackene Brötchen (auch Mehrkorn)
800 ml Milch (1,5 % Fett)
75 g Zucker
1 Bio-Zitrone
Salz
1 Msp. Zimt
3 Eier
800 g Äpfel
2 EL Rosinen
2 EL Speisestärke
1 Msp. gemahlene Vanille
2 EL Gewürz-Blüten-Zucker
Außerdem: Butter

Zubereitung:

Brötchen in dünne Scheiben schneiden. 500 ml Milch erhitzen. 50 g Zucker einrühren. Zitronenschale abreiben, hinzufügen. Zitrone auspressen, Saft beiseitestellen. Milch mit Salz und Zimt würzen und über die Brötchen gießen. Eier verschlagen, dazugeben, aufweichen lassen. Äpfel schälen, in dünne Scheiben hobeln und mit dem Zitronensaft vermischen.

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Form mit Butter ausstreichen. Brötchenmasse, Apfelscheiben und die Rosinen abwechselnd einschichten. Im Ofen
ca. 40 Minuten goldgelb backen. Von der restlichen Milch 2 EL abnehmen, mit Stärke, restlichem Zucker und Vanille anrühren. Übrige Milch erhitzen. Stärke-Mix einrühren, aufkochen.

Schmarrn mit Blüten-Zucker dekorieren, mit Vanillesoße servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Min. plus ca. 40 Min. Wartezeit

Nährwerte pro Person: ca. 515 kcal (= 2160 kJ), 16 g Eiweiß, 11 g Fett, 85 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe