Rucola-Thunfisch-Sandwich

Schnell und einfach umgesetzt: Sandwich mit Thunfisch und Rucola ist ein Nachmittagssnack für alle Liebhaber der herzhaften Küche

von Friedrich Bohlmann, 28.12.2015

Zutaten (für 4 Personen):

200 g Thunfisch im eigenen Saft (Dose; Abtropfgewicht)
4 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
4 EL Gemüsebrühe (Glas oder instant)
1 Bund Rucola (ca. 100 g)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
8 Sandwichscheiben
roter Pfeffer

Zubereitung:

  • Thunfisch abtropfen lassen, mit Zitronensaft, Öl und Brühe pürieren.
  • Drei Viertel der Rucolablätter mit der Creme pürieren, salzen und pfeffern.
  • Sandwichscheiben toasten. 4 davon mit restlichem Rucola belegen, mit der Creme bestreichen, mit grob zerdrücktem rotem Pfeffer bestreuen. Restliche Toastscheiben auflegen. Diagonal durchschneiden.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Nährwerte pro Person:
ca. 283 kcal (= 1184 kJ), 17 g Eiweiß, 12 g Fett, 26 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe

Tipp: Kernige Vollwert-Alternative: Sandwich gegen Grahambrot tauschen.