{{suggest}}


Rotkohl-Salat mit Birnen und Walnüssen

Rotkohl mal anders: als Salat mit Birnen und Walnüssen. Johannisbeer-Gelee, Zimt und Nelken verleihen dem Gericht eine herbstliche Note

von Angelika Karl, 28.09.2015
Rotkohl-Salat mit Birnen und Walnüssen

Fruchtiger Rotkohlsalat mit Birnen und Walnüssen


Zutaten für vier Personen:

400 g geputzter Rotkohl
150 ml Birnensaft
2 EL roter Balsamico-Essig
1 EL Johannisbeer-Gelee
Salz
Pfeffer aus der Mühle
gemahlene Nelken
Zimt
2 EL Walnussöl
2 kleine feste Birnen
50 g grob gehackte Walnüsse

Zubereitung:

  • Kohl in feine Streifen schneiden.
  • Saft mit Essig kurz erhitzen, Gelee darin auflösen, mit Gewürzen und Öl verrühren.
  • Noch heiß mit dem Kohl mischen.
  • Auf vier Schälchen verteilen.
  • Birnen waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien, in dünne Scheiben schneiden.
  • Auf den Kohl geben, nochmals würzen.
  • Nüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten.
  • Salat damit garnieren.

Nährwerte pro Person:

Etwa 215 Kilokalorien, 3 g Eiweiß, 13 g Fett, 20 g Kohlenhydrate und 5 g Ballaststoffe.

Tipp: Dazu würzigen Käse und Bauernbrot oder Vollkornbrot reichen.