Kiwi-Nuss-Müsli

Müsli mit Nüssen und Früchten
von A. Karl, 08.07.2014

Kiwi-Nuss-Müsli

W&B/Brigitte Sporrer

Zutaten für 1 Portion:

3 EL Vollkorn-Haferflocken
1 EL Vollkorn-Weizenflakes
1 EL gehackte Nüsse (z.B. Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse)
1 große oder 2 kleine Kiwis
200 g fettarmer Naturjoghurt oder 200 ml fettarme Milch
1 TL Honig oder Ahornsirup
Zimt

Zubereitung:

Flocken, Flakes und Nüsse in eine Müslischale geben. Kiwis schälen, in Stücke schneiden. Mit Joghurt oder Milch, Honig oder Ahornsirup und Zimt untermischen.

Nährwert pro Portion:

ca. 360 kcal, 13 g Eiweiß, 11 g Fett, 48 g Kohlenhydrate

Tipp:

Für dieses Grundrezept eignen sich auch andere Früchte wie Banane, Aprikosen, Himbeeren, Erdbeeren oder Äpfel.


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Zum Thema

Müsli/Kiwi Frühstück

Richtig essen bei Rheuma

Die passende Ernährung lindert Beschwerden bei entzündlichem Rheuma, stärkt die Knochen und hilft, Medikamente einzusparen. Rezeptideen finden Sie hier »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Obst

Vitaminlexikon

Von A bis K - in welchen Lebensmitteln kommen die wichtigsten Vitamine vor, welche Mangelerscheinungen gibt es, wie hoch ist der Tagesbedarf? Unser Vitaminlexikon informiert Sie  »

Müssen Sie regelmäßig Medikamente nehmen?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages