Kabeljau-Spinat-Gratin

Fisch mit Blattspinat und Champignons als Auflauf

von Dorothee Schaller, 12.05.2014
Kabeljau-Blattspinat-Gratin

Kabeljau-Blattspinat-Gratin


Zutaten (für 4 Personen):

400 g Champignons
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 EL Olivenöl
200 g Blattspinat
100 ml Kochsahne (15 % Fett)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
600 g Kabeljaufilet
1 kleine Zitrone
2 EL Mehl

Zubereitung:

Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, 2 EL der grünen Ringe beiseitestellen, übrige Ringe im heißen Öl kurz andünsten. Pilze dazugeben und 2 bis 3 Minuten ­mit­dünsten. Spinat und Kochsahne hinzufügen. Kurz warm ­werden lassen, kräftig würzen und in eine Auflaufform geben.

Fisch abspülen, trocken tupfen. Zitrone auspressen, Saft über den Fisch träufeln. Mehl mit Salz und Pfeffer mischen. Fisch darin wenden, auf das Gemüse betten und im vor­geheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten garen. Mit den ­grünen Frühlings­zwiebelringen bestreuen.
Dazu schmecken Kartoffeln.

Zubereitungszeit:

ca. 20 Minuten plus ca. 20 Minuten Wartezeit

Nährwerte pro Person (ca.):

218 kcal (= 911 kJ), 32 g Eiweiß, 8 g Fett, 6 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe

Energiedichte: 0,7 (=Grün: 1,5 kcal/g und weniger)