Fenchel-Orangen-Salat mit Grünkern-Bratlingen

Für 4 Portionen: 2 Orangen, 2 Fenchelknollen mit Grün, 1 rote Zwiebel, 400 ml Gemüsebrühe (Glas), 150 g fein geschroteter Grünkern (Naturkostladen), 1 kleine weiße Zwiebel, 1 kleine rote Chilischote, 1/2 Bund glatte Petersilie, 1/2 Bund Schnittlauch, 75 g Schafskäse (Feta), 2 Eier, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 2 EL Rapsöl, 2 EL Olivenöl, 1 TL Zucker, 1 Msp. gemahlener Anis, 1 EL Semmelbrösel

von A. Karl, 31.10.2013

Schon mal Grünkern-Bratlinge probiert?


Zubereitung:

Orangen dick abschälen, filetieren, den Saft auffangen. Fenchel waschen, putzen. Fenchelgrün beiseite stellen. Gemüse und abgezogene rote Zwiebel in feine Scheiben hobeln. Beides mischen, mit Orangensaft etwa 30 Minuten zugedeckt marinieren.

Inzwischen Brühe aufkochen, Grünkern einrühren, etwa 10 Minuten köcheln lassen. Auf der ausgeschalteten Herdplatte etwa 15 Minuten ausquellen lassen, gelegentlich umrühren. Weiße Zwiebel abziehen, fein hacken. Chilischote waschen, halbieren, entkernen, in feine Ringe schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken. Käse würfeln. Alles mit dem Grünkern vermischen. Eier unterrühren, salzen und pfeffern. Eventuell Semmelbrösel zum Binden untermengen. Aus der Masse 8 Bratlinge formen, im heißen Rapsöl 10 bis 12 Minuten braten, dabei einmal wenden.

Für den Salat Fenchelmarinade abgießen, mit Olivenöl, Zucker, Anis, Salz und Pfeffer verrühren. Fenchelgrün hacken und untermischen. Fenchel, Zwiebeln und Orangenfilets auf Tellern anrichten, mit Orangendressing beträufeln. Mit den Bratlingen servieren.

Pro Portion: Etwa 370 Kilokalorien, 14 g Eiweiß, 18 g Fett, 36 g Kohlenhydrate, mögliche Laktosequellen: Gemüsebrühe (Glas), Feta, Semmelbrösel