Senioren Ratgeber

Bitte beachten Sie folgende Hinweise, bevor Sie mit dem Training beginnen:

  • Bei jeder Übung Rücken lang machen, Bauch­nabel sanft einziehen und bewusst ein- und ausatmen.
  • Je besser Sie die Spannung rund um Ihre Taille halten, desto größer ist der Trainingseffekt.
  • Osteoporose, Arthrose, Schwindel? Bei Beschwerden erst mit dem Arzt sprechen, was es zu beachten gibt.

Bis in tiefe Schichten

Mit diesen Übungen trainieren Sie Ihre Körpermitte:

Üben Sie lieber unter Anleitung in der Gruppe? Bereits gute Gymnastik stärkt die tiefe Muskulatur. Gezieltes Training bieten Pilates, Core- oder Schlingentraining.

-