Zutaten (für 4 Personen):


1 kleiner Chinakohl
je 1 rote, gelbe und orange
Paprikaschote
200 ml Gemüsefond
Salz, Pfeffer, Currypulver
20 g Ingwer
2 Knoblauchzehen
500 g Shrimps, tiefgekühlt,
geschält und entdarmt
2 TL Sesamöl
3 TL Chiliflocken
2 EL Sojasauce
3 EL brauner Zucker
½ Bund Schnittlauch
1 EL Sesam

Zubereitung:

Chinakohl halbieren, keilförmigen Strunk herausschneiden und den
Kohl in mittelgroße Stücke schneiden. Paprika halbieren, putzen, klein schneiden und in den kochenden Gemüsefond geben.

Die Kohlstücke dazugeben und bei geringer Hitze im geschlossenen
Topf 15 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen.
Ingwer und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Shrimps im heißem Öl von allen Seiten kurz anbraten und aus der Pfanne nehmen. Ingwer und Knoblauch in der heißen Pfanne mit Chiliflocken, 150 ml Wasser, Sojasauce und Zucker bei hoher Hitze zu einem Sirup einkochen.

Schnittlauch waschen und fein hacken. Gegarte Shrimps zum Sirup geben, nochmals erhitzen, auf dem Chinakohl-Paprika-Gemüse anrichten, mit Sesam und Schnittlauch bestreuen. Servieren.

Zubereitungszeit:
etwa 25 Minuten

Pro Person:

ca. 219 kcal (= 916 kJ), 26 g Eiweiß, 6 g Fett, 13 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe

-