Zutaten für 4 Portionen:

800 g Möhren
2 TL Butter
½ TL Zucker
4 EL Weißwein
4 EL saure Sahne
2 EL Kerbelblättchen
Salz
Pfeffer  

Zubereitung:

Möhren waschen, schaben oder schälen und schräg in Scheiben schneiden. Butter und Zucker in einem Topf erhitzen. Möhren darin unter Rühren leicht karamelisieren. Salzen, pfeffern, mit Wein ablöschen und bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten garen. Auf vier Teller verteilen. Mit je einem Klecks Sauerrahm und einigen Kerbelblättchen garnieren.

Tipp:

Feine Beilage zu Fisch oder kurzgebratenem Fleisch. Moderne Variante: Statt Kerbel fein gehacktes Basilikum verwenden.

-