Zutaten für 1 Portion:

70 g Vollkornreis
1 Prise Salz
150 g Seelachsfilet oder Lachs
Saft von ½ Zitrone
Salz
Pfeffer
1 EL Sojaöl
1 große Möhre in feinen Würfeln
100 g geputzte Brokkoliröschen
50 ml Instant-Gemüsebrühe
50 g frische Champignons in Scheiben
1 kleine Frühlingszwiebel in Ringen
100 ml Sahne
je 1 Prise Curry und edelsüßes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
1 EL gehackte Petersilie
Rosmarin

Zubereitung:

Reis nach Packungsanweisung mit 1 Prise Salz garen. Den Fisch in Würfel schneiden, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Möhre und Brokkoli in der Brühe zugedeckt etwa 5 Minuten garen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Pilze darin andünsten, drei Minuten unter Rühren braten. Das Gemüse samt Brühe untermischen. Sahne unterrühren, mit den Gewürzen abschmecken. Den Fisch darauf verteilen, zugedeckt bei kleiner Flamme etwa 5 Minuten garziehen lassen. Alles vorsichtig vermischen. Mit Petersilie und Rosmarin auf dem Reis anrichten.

Tipp:

Dazu einen zarten Blattsalat (z.B. Chicorée, Feldsalat) servieren.

-