Zutaten für 4 Personen:

250 g Kichererbsen
(für Eilige: 2 Gläser gegarte Kichererbsen à 250 g Abtropfgewicht)
200 g Feldsalat
200 g Ziegenkäse
2 Handvoll getrocknete Tomaten
3 EL Korinthen (oder Aprikosen)

Dressing:
6 El Zitronensaft
2 EL Honig
3 EL Olivenöl
Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

  • Kichererbsen mit kaltem Wasser abbrausen. Wer Zeit hat, sollte getrocknete Kichererbsen verwenden, sie aber schon am Vortag einweichen (Einweichzeit: 24 Stunden und 2 Stunden Kochzeit, mit kaltem Wasser abschrecken. Die weißen Häutchen entfernen).
  • Die Korinthen (wer mag, kann auch Aprikosenwürfel nehmen) im Dressing 1/2 Stunde marinieren.
  • Feldsalat waschen.
  • Ziegenkäse in kleine mundgerechte Stückchen teilen.
  • Feldsalat mit Kichererbsen, dem Ziegenkäse und den in Streifen geschnittenen Tomaten mischen.
  • Zum Schluss Dressing darübergeben.
-