Zutaten für 4 Personen:

200 g weiße, trockene Riesenbohnen
(für Eilige: 1 Dose weiße Riesenbohnen mit ca. 500 g Abtropfgewicht)
2 kleine rote Zwiebeln
3 Orangen
150 g schwarze Oliven, entsteint
2 EL Olivenöl
Honig
Salz
Pfeffer
Thymian
Petersilie

Zubereitung:

  • Bohnen gegebenenfalls am Vortag einweichen, am Tag der Zubereitung 120 Minuten ohne Salz kochen (entfällt bei Bohnen aus der Dose).
  • Gegarte Bohnen mit kaltem Wasser abbrausen.
  • Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Oliven halbieren.
  • Von den Orangen die Schale dick abschneiden, Orangen anschließend in Scheiben und mundgerechte Stücke schneiden.
  • Saft auffangen, eventuell noch Saft einer halben Orange für das Dressing hinzufügen.
  • Bohnen, Zwiebeln und Oliven in eine Schale geben.
  • Orangensaft mit Öl, Salz, Pfeffer, 2 TL Honig, Thymianblättchen und klein geschnittener Petersilie verrühren.
  • Das Dressing über den Salat geben und mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.
  • Auf Teller verteilen und mit Thymianblättchen verzieren.