Zutaten für 4 Portionen:

600 g grüne Bohnen
Salz
4 Karotten
½ TL Zucker
4 EL Öl
200 g Papaya
Apfelessig
600 g Rehrücken
6 Körner Kubebenpfeffer
1 EL Papayasamen, getrocknet

Zubereitung:

Die Bohnen putzen und in Salzwasser 5 Minuten blanchieren, dann in Eiswasser abschrecken. Die Karotten ungeschält mit Salz und Zucker einreiben und 5 Minuten schwitzen lassen, dann in einer kleinen Form im Ofen mit 1 EL Öl 15 Minuten bei 170 Grad Umluft rösten.

Die Papaya schälen, das Fruchtfleisch mit einem Sparschäler in Streifen schneiden und mit etwas Essig, Salz und 1 EL Öl marinieren. Den Rehrücken in 1 EL Öl in einer Pfanne von jeder Seite zwei Minuten scharf anbraten und dann mit den Karotten im Ofen für 10 Minuten rosa garen.

In der Zwischenzeit die Bohnen in 1 EL Öl anbraten und mit dem Kubebenpeffer und den Papayasamen anschwitzen. Vom Herd nehmen, mit Salz abschmecken und die Papayastreifen zugeben.

Karotten mit Bohnen-Papaya-Gemüse auf einem Teller anrichten und ein paar Stücke des Rehrückens darauf platzieren.

-