Logo der Apotheken Umschau

Zutaten (für 8 Stücke):

125 g kalte Halbfettbutter 125 g Magerquark ½ TL Kräutersalz 100 g Mehl (Type 1050) 3 Eier 200 ml Milch (1,5 % Fett) 150 g Sauerrahm (10 % Fett) 150 g Rotschmierkäse (9 % Fett, z. B. Limburger) 1 Bund Schnittlauch 1 Schälchen Radieschensprossen (oder Kresse) 75 g magere Schinkenwürfel Salz, Pfeffer aus der Mühle 1 Msp. Cayennepfeffer Außerdem: Küchenfolie, Springform (26 cm Durch­messer) Fett für die Form Backpapier

Zubereitung:

Butter, Quark, Salz und Mehl verkneten und in Folie gewickelt für ca. 30 Minuten kalt stellen. Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eier mit Milch und Sauerrahm verquirlen. Käse würfeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden, mit Radieschensprossen und Käsewürfeln unter die Eiermilch mischen. Schinkenwürfel hinzufügen, kräftig würzen.

Form dünn einfetten. Teig zwischen Backpapier ausrollen, in die Form legen. Käse-Schinken-Masse einfüllen und im Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 45 Minuten backen. In 8 Stücke schneiden und servieren.

Zubereitungszeit

etwa 40 Minuten plus ca. 45 Minuten Wartezeit

Pro Stück

ca. 232 kcal (= 969 kJ), 15 g Eiweiß, 14 g Fett, 11 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe